Gefüllte Bratäpfel

Eine köstlich duftende und süße Verführung für jede Naschkatze, noch dazu leicht zubereitet!

 

Menge: 4 Stück

 

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • Zitronensaft
  • Geriebener Zimt
  • Zucker
  • 200 g gehobelte Mandeln
  • Preiselbeerkompott
  • 4 EL Honig
  • Butter
  • Vanillesauce oder -eis

 

Zubereitung

Äpfel gut waschen und abtrocknen. Den Stiel entfernen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Die Innenseite des Apfels mit etwas Zitronensaft bepinseln.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Äpfel auf eine ofenfeste flache Form (gebuttert) stellen. Mit einem Teelöffel in jeden Apfel ein kleines Stück Butter schieben.

Die gehobelten Mandeln unter den Honig mischen. Je ein Teelöffel der Nuss-Honig-Masse und ein Teelöffel des Preiselbeerkompotts in jeden Apfel füllen. Den Vorgang wiederholen bis die Äpfel vollständig gefüllt sind. Zum Schluss die Äpfel mit Butterflocken, Zimt und Zucker bestreuen.

Die Äpfel ca. 30 Minuten im Backofen schmoren lassen. Anschließend mit warmer Vanillesauce oder Vanilleeis anrichten. Warm genießen!

 

https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/rezeptdb6_id-8225_station-ndr...